Umwelt - Naturschutz BETRUG

Umwelt – Naturschutz BETRUG

Ökofaschismus bis hin zum Völkermord

2,00 

Ökofaschismus bis hin zum Völkermord

— Der Ökowahn und die Wahrheit dahinter.

Autor: Wolfgang Roeder.

Lieferzeit: Standardlieferung

Vorrätig

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • Email

Zum Inhalt

  • Waldsterben wegen Luftverschmutzung?
  • Wie sauer ist der Regen?
  • Artenschutz: Wer stirbt aus?
  • Ehrenkodex der Medien hin, Umwelthysterie her
  • Foto-Demagogie
  • Giftig, hochgiftig, vergiftet!
  • Müll und Sondermüll
  • Die Natur des Umweltschutzes ist Antikultur
  • Neues Denken, aber kein richtiges.

Beschreibung

Wer wie der Autor mit Restaurierung zu tun hat, bekommt mit der Zeit ein geschärftes Gespür für Betrug. Was Medien, Soziologen, Kernkraftgegner, Müsli-Esser, Politiker und ihre Professoren als Umweltkatastrophe herumposaunen, weckte seinen Verdacht. Er stieß dabei neben viel sensationslüsterner Aufschneiderei auf mächtige finanzielle und wirtschaftspolitische Interessen.

Wesentliche Merkmale

Taschenbuch, 240 Seiten, Bildteil